Bei Amazon.de bestellen!
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Sony Kundendienst - PlayStation Forum

  1. #1
    HeiGo81
    Avatar von HeiGo81

    Sony Kundendienst

    - ANZEIGE -


    Registrierte User sehen diesen Werbeblock nicht!
    Hallo,

    habt ihr schon Erfahrungen mit dem Sony Kundendienst gemacht, bzw. der Geschwindigkeit dessen?
    Ich habe das Problem, dass 2 meiner Spiele praktisch über Nacht "unsichtbar" für andere wurden, d.h. als hätte ich die Trophäen in den Privatsphäre-Einstellungen auf privat gestellt. Sie werden weder bei PSNprofiles, noch auf Sony's eigener Public Trophies Seite angezeigt und niemand außer mir kann sie sehen. Ich habe aber definitiv kein einziges Spiel momentan auf privat gestellt.
    Ich habe dies auch alles mit dem Kundenservice bereits besprochen (in insgesamt 3 Emails, mit immer ausführlicheren Beschreibungen und zum Schluss auch Fotos, wobei ich bei jeder Mail mindestens eine Woche auf eine Antwort warten musste).
    In der letzten Email schien das Problem dann verstanden worden zu sein, und mir wurde mitgeteilt, dass Sie es nun an die zuständige Abteilung weiterleiten würden. Das ist mittlerweile auch schon über 2 Wochen her. Ich warte also insgesamt bald schon 6 Wochen auf eine Antwort, woran es liegen könnte, geschweige denn die endgültige Lösung.
    Kommt das nur mir so lange vor, oder bin ich da bei Sony sogar noch gut im Zeitrahmen?

    P.S. Falls jemand einen Lösungsorschlag für mein eigentliches Problem hat, höre ich ihn mir gerne an

  2. Bei Amazon bestellen und die Xbox Senioren Community unterstützen zum Thema - Xbox One Forum!

    XBLSenioren mit Amazon Käufen unterstützen
  3. #2
    X30 Das Kuschel
    Avatar von X30 Das Kuschel
    Hi,

    also ich hab 3 mal bis jetzt Kontakt zum Kundendienst gehabt (einmal davon aus versehen den aus UK auf englisch).
    Ging eigentlich immer sehr sehr schnell, sogar am Wochenende Antworten bekommen.

    Hatte immer den Kundenservice per Mail angeschieben.

  4. #3
    [zen]
    Avatar von [zen]
    Bisher nur telefonisch Kontakt mit dem Kudi von Sony aufgenommen. Beide Male wurde mein Problem schnell und unkompliziert gelöst.
    Um welche Spiele handelt es sich wenn ich mal fragen darf?

  5. #4
    HeiGo81
    Avatar von HeiGo81
    Es "fehlen" Borderlands 2 und Dishonored.
    Und noch ein paar Indi-Spiele, die ich aber nie wirklich gespielt habe.
    Die beiden oberen hatte ich beide platiniert, dadurch ist es mir überhaupt erst aufgefallen.
    Interessant ist auch, dass alle fehlenden Spiele zu einem früheren Zeitpunkt mal auf "privat" gestellt waren, zum Zeitpunkt des Verschwindens aber nur noch ein paar.

    Ich denke ich werden den Kundendienst mal anrufen und mit der Bearbeitungsnummer nach dem aktuellen Stand fragen. Nach fast 3 Wochen sollte das ja nicht allzu aufdringlich sein

  6. #5
    [zen]
    Avatar von [zen]
    Gut, dass sind ganz normale Spiele. Kenne das mit der fehlenden Anzeige nur von Spielen, die nicht in DE erhältlich sind. PSNProfiles zeigt mir an, dass du 149 Trophäen versteckt hast. Kann sich ja dann nur um einen Fehler in der Datenbank handeln.
    Viel Erfolg beim Telefonat!

  7. #6
    HeiGo81
    Avatar von HeiGo81
    Danke.
    Habe heute Morgen angerufen, er konnte mir leider auch nur sagen, dass es noch in Bearbeitung ist und es immer wieder interne Statusupdates gibt.
    Es wird also wirklich daran gearbeitet, aber es scheint wohl doch nicht allzu einfach zu lösen sein.
    Dann bleibt wohl nur

  8. #7
    HeiGo81
    Avatar von HeiGo81
    Das Problem hat sich diese Woche, nach knapp 4 Monaten behoben und ich wollte nur mal ein kurzes Update loswerden.
    Der deutsche Kundendienst hat mir hier in keinster Weise weitergeholfen. Von denen kam alle paar Wochen mal eine Email mit weiteren Fragen, oder dass ich ihnen Screenshots des Problems schicken soll (zwei Mal sogar, keine Ahnung was sie mit den ersten Bildern gemacht haben) und zwischenzeitlich bekam ich sogar die Nachricht, dass das Problem jetzt behoben sei, wobei sich gar nichts geändert hatte. Bei einem Telefonat mit dem Kundendienst zu dem Problem hatte ich dann eine sehr hilfsbereite Person, die das Problem auch gleich erfasst hat und sich selbst über die Emails von Seiten des Supports gewundert hat. Leider konnte die Person es auch nur nochmals an die technische Abteilung weiterleiten. Und nach nochmals einigen Wochen habe ich dann die Email bekommen, dass ich noch versuchen könnte die PS4 auf Werkseinstellungen zurückzusetzen, wobei ich aber alle Daten verlieren würde. Abgesehen davon könnten sie mir nicht weiterhelfen und es tut ihnen Leid.
    Daraufhin habe ich dann im amerikanischen Support Forum einen Thread mit genau meinem Problem gefunden, der inzwischen schon weit über 100 Posts von Leuten mit genau dem selben Problem hatte und auch schon eine Nachricht des Sony Kundendiensts, dass die Techniker das Problem lokalisiert haben, aber noch an einer Lösung arbeiten. Es war also wohl doch etwas weiter verbreitet und auch schon lange bekannt, noch bevor der deutsche Kundendienst endgültig aufgegeben hat.
    Hier scheint es zwischen Deutschland und den USA absolut keine Kommunikation zu geben. Vor allem hätte eine kurze Suche des deutschen Supports im amerikanischen Forum einiges an Zeit und Nerven gespart

    Deshalb von meiner Seite:

    Support GER:
    Support USA:

  9. #8
    Mettente
    Avatar von Mettente
    Hatte auch schon schlechte Erfahrungen mit dem GER Support. Es scheint so als wären Sony EU und Sony US 2 unterschiedliche Unternehmen

  10. #9
    T_Knightingale
    Avatar von T_Knightingale
    Zitat Zitat von Mettente Beitrag anzeigen
    Es scheint so als wären Sony EU und Sony US 2 unterschiedliche Unternehmen
    Sind sie. SCEE (EU), SCEA (Amerika) und SCEJ (Japan) sind jeweils eigene Entitäten unter einem gemeinsamen Dach.

  11. #10
    A Prince Among Thieves
    Avatar von A Prince Among Thieves
    Die Erfahrung die ich heute unfreiwillig mit dem Email Support des Sony Kundendienst sammeln musste sind galant ausgedrückt unterirdisch.

    Nach dem ich meine PS 4 am 23.03.2017 letztmalig benutzt habe und gestern beim Anschalten der Konsole feststellen musste, das mein Profil nicht im PSN angemeldet ist, versuchte ich mich erneut an zu melden. Bei der Eingabe meines Passworts erhielt ich die Fehlermeldung, das entweder mein Anmeldename oder das Passwort falsch sei. Darauf hin habe ich mich in meinen Email Account eingeloggt und musste feststellen, das ich von Sony am Samstag, dem 01.04.2017 um 21:48 Uhr eine Email erhielt in der eine von mir weder getätigte noch von mir autorisierte Änderung meines Passworts bestätigt wurde. Immer noch im naiven Glauben das es sich um einen schlechten Aprilscherz handeln muss, kontaktierte ich den Kundenservice per Formular auf der Supportseite in dem ich meinen Namen, mein Geburtsdatum sowie die meinem PSN bzw. SEN Benutzernamen eintrug - so wie es dort verlangt wird. Darauf hin erhielt ich heute eine Email vom Support, in der mir nicht nur nahe gelegt wurde mein Passwort regelmäßig zu ändern um Fremdeingriffen von Außenstehenden vor zu beugen, sondern des weiteren wurde ich aufgefordert, die exakt gleichen Daten die ich bereits im Kontaktformular eingetragen habe zu bestätigen. Sprich - meine Anmelde-ID (Emailadresse), meine Online-ID (Benutzername) sowie mein Geburtsdatum. Erst dann könne meine Anfrage bearbeitet werden.

    Ich stehe noch immer unter Schock. Da niemand außer mir mein PSN bzw. SEN Passwort kennen kann und ich jegliche andere Möglichkeit ebenfalls ausschließen kann, gehe ich fest davon aus das mein PSN Konto am Wochenende gehackt wurde. In knapp 10 Jahren als Microsoftkunde gab es bislang nicht ein einziges Problem bezüglich der Sicherheit meines MS Kontos. Aber in weniger als 3 Monaten als SEN Kunde wird direkt mein Konto gehackt und mein Passwort geändert. Gut das Sony für die PS+ Nutzung nicht die Angabe absolut sensibler Daten verlangt, wie zum Beispiel mein mit dem PSN bzw. SEN verlinktes Paypal Konto sowie jegliche Daten die sich auf meinem Personalausweis befinden, sonst könnte man ja noch nervös werden.

    Ich werde es heute noch einmal mit dem telefonischen Kundenservice versuchen, sollte man mir dort ebenfalls nicht weiter helfen hat sich für mich das Thema Playstation vorerst komplett erledigt. Es darf einfach nicht wahr sein das Sony derart geringe Sicherheitsansprüche an sich selbst hat.

Ähnliche Themen zu


  1. Von Gonzo im Forum Tech Talk: Ab morgen kann man wohl offiziell Sony's neues In-Ear Headset für knappe 100€ kaufen. Anschluss an den Controller Integriertes Micro...



  2. Von PS4Fan im Forum Geburtstage & Vorstellungen: Ich dachte erst,das ist ne Fehler,aber das ist halt mein erster Geburtstag seit 10Jahren ca,wo ich PS-Besitzer bin...Ich hab ne Mail bekommen,das ich...



  3. Von DasJohnny78 im Forum Geburtstage & Vorstellungen: Zuerst ne simple Kopie meiner Vorstellung auf Xblsenioren :nervös: hallo zusammen, ich heiße christian, bin 35 jahre alt, stamme aus der...



  4. Von eightmileshome im Forum Spielekultur: Gibt es eigentlich dieses Programm wirklich nicht in Europa ? Warum nicht ? Ist es vielleicht geplant ?



  5. Von Chopper im Forum Tech Talk: Seit heute morgen probiere ich den Sony Support zu erreichen: Telefon 0180 / 6000 106(Anrufertarif aus dem dt. Festnetz 0,20 Euro je Anruf, aus dem...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Als Pendant zur Schwester-Seite von Xbox-Senioren.com wurde dieser Ableger im Jahr 2013 ins Leben gerufen nach dem zahlreiche Leute ins Sony Lager gewechselt sind. Hier tummeln sich alle PlayStation Spieler/innen ab 30 Jahren und älter rum! Tauscht euch mit anderen PlayStation Spieler(innen) über euer liebstes Hobby im PS4 Forum aus und verabredet euch im Spielkalender für lustige und unterhaltsame Spielabende. Die Teilnahme in der PlayStation Community ist selbstverständlich kostenlos. Ihr müsst euch nur registrieren um die erweiterten Funktionen nutzen zu können.

Wenn du eine Frage oder Anregungen hast, zögere nicht uns zu kontaktieren.

Alle eingetragenen Marken und Logos sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Herausgeber und/oder Inhaber. Weitergabe und Vervielfältigung der Inhalte, auch in Teilen, ist ohne vorherige Genehmigung nicht gestattet.
Social Media
Unterstütz uns!
Werde jetzt ein Sponsor und unterstütz das Forum mit einem kleinen Spendenbeitrag.

Sony Kundendienst