Bei Amazon.de bestellen!
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Lootboxen - PlayStation Forum

  1. #11
    knusperzwieback
    Avatar von knusperzwieback
    - ANZEIGE -


    Registrierte User sehen diesen Werbeblock nicht!
    Edit: *gelöscht*

  2. Bei Amazon bestellen und die Xbox Senioren Community unterstützen zum Thema - Xbox One Forum!

    XBLSenioren mit Amazon Käufen unterstützen
  3. #12
    Priest
    Avatar von Priest
    In Free to Play für mich OK, irgendwie muss sich das Spiel ja finanzieren. Aber in einem Spiel das ich bezahle, da haben Lootboxen, Kartenpakete oder andere Arten mit dem man noch mehr Geld aus den Spielern quetschen will nichts zu suchen. Weil auch wenn immer versichert wird, das Spielgeschehen würde dadurch nicht beeinflusst, wissen wir doch alle, dass das gelogen ist. Früher gabs Skins usw. im Spiel zu erspielen, dann kamen Mini Dlcs zum bezahlen als Ersatz über die man dann diese Inhalte erhält und jetzt als neueste Idee Lootkisten oder nennen wir Sie beim richtigen Namen Wundertüten. Sprich früher war der Inhalt im Spiel komplett, dann fing man an Inhalte die vorher Standardmäßig im Spiel waren zwecks extra Geld als Mini Dlcs rauszunehmen und extra zu verkaufen, da man aber immer gieriger wird, ersetzt man das jetzt durch Kisten/Kartenpakete mit zufälligem Inhalt. Klasse Sache und das dann am besten noch kombiniert mit zig Vorbestellerversionen, extra dlcs, Boostern und Seasonpässen und nennt das dann Games as a Service und man denkt ja nur an uns hart arbeitene Spieler mit wenig Zeit, damit wir es trotzdem schaffen das Spiel zu spielen/durchzuspielen. Ich hoffe das dieser Mist genauso wieder verschwindet, wie diese tollen Onlinepässe die es ja ne Zeit gab um am Gebrauchtmarkt mitzuverdienen. Bin aber auch ehrlich, habe bisher nur wenige Spiele mit solchem Inhalt komplett boykottiert, meist wenns Spiel günstiger zu habe n war, doch gekauft. Allerdings weils bisher wenig Auswirkungen auf den Singleplayer hatte, wenn der Trend hier weiter geht, werden die Spiele auf der nicht kaufen Liste wohl mehr. Aktuell steht da zum Bsp. NBA2K18 drauf, weil das Micropayment so massiv im Spiel eingebunden würde.

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

  4. #13
    swisscub
    Avatar von swisscub
    Weil auch wenn immer versichert wird, das Spielgeschehen würde dadurch nicht beeinflusst, wissen wir doch alle, dass das gelogen ist.
    Genau das ist ja das ärgerliche am ganzen Scheiss...

  5. #14
    Pepe

    Ich stelle jetzt mal eine provokante Frage bzw. These auf (sowas kann ich gut ;-9 ).

    Sind wir nicht diejenigen, die die Firmen dazu indirekt ermutigen uns mit so einem Scheiß zuzumüllen? Sind wir nicht diejenigen, die in der Vergangenheit stundenlang gefarmt haben um ein bestimmtes Teil, Skin, Erfolg,Trophäe... oder was auch immer zu erhalten? Um was geht es denn bei Micropayment oft (nicht immer). Spezieller Loot, kosmetische Skins ect.. Die Firmen haben natürlich in der Vergangenheit geschaut WAS wir online tun und wie viel Zeit wir für was investieren. Daraus kann doch die Idee entstanden sein damit Geld zu machen.

    Was könnte neben "ich spiele das und das und das nicht mehr" auch eine Lösung sein?!

    Keine Lootboxen zu kaufen (Nachfrage regelt das Angebot).
    In jeden Falle immer abwarten was Spieler so schreiben oder sonst wie äußern. Wenn man den Eindruck gewinnt, es ist nur Kosmetik was in der Box steckt - kein Problem. Wenn man den Eindruck gewinnt man kann alles ingame erreichen braucht halt mehr zeit - tja wenns Spaß macht ists doch auch kein Problem!

  6. #15
    Tuhnafisch
    Avatar von Tuhnafisch
    Was hat den farmen nach Ausrüstung, Skins,ect.mit Lootboxen zu tun?

    Das ist ja der Punkt es gehört ins Spiel, erspielbar ohne große Hürde die ein dazu animiert es mit Geld zu kaufen.
    Das ist ja auch mein großer Unmut damit damals hat man es erspielt und es bedeutet was,heute erkauft man sich das und das einzige was man daran seit ist das jemand Glück beim Inhalt der Lootboxen hatte wenn er eine bestimmte Skin,Ausrüstung whatever hatte.
    Geht es dir um Lootboxen per se oder um Lootboxen in Vollpreistiteln?

  7. #16
    Pepe

    Zitat Zitat von Tuhnafisch Beitrag anzeigen
    Was hat den farmen nach Ausrüstung, Skins,ect.mit Lootboxen zu tun?
    Mit ging es bei meiner These um folgendes:

    Seit es zufallsgenerierten Loot gibt. respektive Lootdrops für den man sehr viel zeit investieren muss um den zu bekommen wird unsere Tätigkeit natürlich mit aufgezeichnet. Was tun wir wie lange in welcher Intensität, welche Spielmodi spielen wir wie oft. Halo und seine ganzen Statistiken sind hier ein schönes Beispiel wo wir als Kunden sogar reingucken können.

    So nun wissen also die Firmen:
    "Unsere Kunden verbringen sehr viel mehr Zeit nach der Storyline um sich die perfekte Ausrüstung zu farmen. Super, geben wir ihnen die Möglichkeit hier einen shortcut zu nutzen - für Echtgeld".

    Jetzt sind es Lootboxen. Es können aber auch EP Booster, Tokens - was auch immer sein.

  8. #17
    Tuhnafisch
    Avatar von Tuhnafisch
    Aber das ist ja im Grunde keine Legitimierung dafür oder?

    Ich meine wenn es jetzt im neuen Diablo ein Booster geben würde der Ausrüstung beinhaltet um gleich auf Monsterstufe xy zu spielen, würde das dann nicht das ganze Spiel unsinnig machen?Ich bin in übrigen ein großer Freund von diesen Statistiken,gerade bei Halo:)



    Das ist ja das Problem bei Star Wars, es wird ein definitiver Vorteil beim Kauf der boxen gegenüber "normalspieler" geben.

  9. #18
    Pepe

    Zitat Zitat von Tuhnafisch Beitrag anzeigen
    Aber das ist ja im Grunde keine Legitimierung dafür oder?
    Selbstverständlich nicht!

    Lootbox wie ich sie sehe als Definition:
    "Lootbox" als Oberbegriff. Es gibt hier mittlerweile massenhaft Ausprägungen. Bei manchen Spielen bekommt man Token, die man wiederum einlösen kann um dann eine "Lootbox" zu öffnen.

    Ich hab den Spieß einfach mal mit meiner These umdrehen wollen und überlegt, wo kommen wir her. Ich persönlich bin der Meinung diese Mechanismen gibt es schon seit vielen Jahren.
    Präzise: "Loottables" und "Random Loot". Ob dieser Loot nun aus einer (neu) Lootbox oder einem erschlagenen Mob kommt ist dabei egal! Es wird ein Zufallsgenerator gestartet der per Wundertüte dem Spieler ein item gibt.

    In der Vergangenheit ist uns das nur seltener aufgefallen, weil oftmals kluge Spieler mittels Datamining oder es gab sogar offizielle Listen diese Loottables für uns herausgefunden haben. Wir wussten also wenn wir Mob X erschlagen droppt mit hoher Wahrscheinlichkeit Teil Y dass wir brauchen.

    Wenden wir das System auf heutige Verhältnisse an:
    Wir tuen ingame etwas, dass uns Lootboxen gibt. Ist das System spielerfreundlich gemacht gibt es für verschiedene Bereiche Lootboxen.

    Ich bin der Meinung ein sehr gut gemachtes Spielsystem um eine Lootbox herum kann motivierend sein. Recht gut fand ich z.B. Plants Vs Zombies. Auch hier kann man für Echtgeld "Lootboxen" kaufen. Diese hübschen Päckchen eben - ritsch/ratsch aufreißen und gucken was feines drin ist. Wir haben nie Echtgeld ausgegeben aber es war immer fein auf das nächste Package zu sparen.

    Ein schlecht gemachtes System zeichnet sich hier bei STBF2 ab. Fehlende Variierungsmöglichkeiten weil Skills fehlen. Ist der Lieblingsskill gefunden ist er zu schwach. Das in der Beta gezeigt Balancing ist schlecht. Nehmen wir Bobas Schadensresistenz von 50% bis 100%. Wär es 30% (Basis) bis 40% (Max) ist das zwar deutlich aber nicht komplett IMBA. Ein absolut grottiges System.

    Ich persönlich finde solche Systeme sehr fragwürdig. Sie können Spielspaß (IMHO) fördern aber auch gehörig nach hinten losgehen.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Als Pendant zur Schwester-Seite von Xbox-Senioren.com wurde dieser Ableger im Jahr 2013 ins Leben gerufen nach dem zahlreiche Leute ins Sony Lager gewechselt sind. Hier tummeln sich alle PlayStation Spieler/innen ab 30 Jahren und älter rum! Tauscht euch mit anderen PlayStation Spieler(innen) über euer liebstes Hobby im PS4 Forum aus und verabredet euch im Spielkalender für lustige und unterhaltsame Spielabende. Die Teilnahme in der PlayStation Community ist selbstverständlich kostenlos. Ihr müsst euch nur registrieren um die erweiterten Funktionen nutzen zu können.

Wenn du eine Frage oder Anregungen hast, zögere nicht uns zu kontaktieren.

Alle eingetragenen Marken und Logos sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Herausgeber und/oder Inhaber. Weitergabe und Vervielfältigung der Inhalte, auch in Teilen, ist ohne vorherige Genehmigung nicht gestattet.
Social Media
Unterstütz uns!
Werde jetzt ein Sponsor und unterstütz das Forum mit einem kleinen Spendenbeitrag.

Lootboxen