Bei Amazon.de bestellen!
Seite 78 von 78 ErsteErste ... 2868767778
Ergebnis 771 bis 780 von 780

Game Over - Welches Spiel habt ihr zuletzt durchgezockt? - PlayStation Forum

  1. #771
    X30 Neo
    Avatar von X30 Neo
    - ANZEIGE -


    Registrierte User sehen diesen Werbeblock nicht!
    Ghost Recon Wildlands (PS4)

    Bösewicht El Sueno ist nach rund 60h Geschichte und das Spiel auf 100% gebracht. Ich hätte aber lieber das Spielprinzip von Advanced Warfighter wiedergesehen. Dieser bolivianische Ableger der Reihe ist nur ein weiteres seelenloses Spiel nach Ubisoft-Baukastenart geworden und unterscheidet sich fast gar nicht mehr von der Spielweise eines Far Cry oder Assassin's Creed.
    Einzig mit ein paar Mitspielern kam gelegentlich Freude auf. Aber ich bin nicht der Meinung, dass ein Tom Clancy's Ghost Recon witzig sein sollte. Spannung kam alleine aber erst recht nicht auf. Vor allem auch wegen der viel zu kurzen, oberflächlichen und dümmlichen Story rund um den Boss eines südamerikanischen Drogenkartells, wie es klischeehafter nicht sein könnte. Ein Paradebeispiel dafür, wie man eine Story in einem Open World Game nicht erzählen sollte.

    Wildlands sieht super aus und macht vieles richtig, aber mit der ursprünglichen Taktik-Shooter-Reihe hat es leider gar nichts mehr zu tun. Die Vorgehensweise, z.B. nachts, bietet keinerlei Vorteile, obwohl es das Spiel laut Text verspricht. Die meiste Zeit verbringt man in einem Auto oder Helikopter. Deshalb ist meine Wertung bescheiden und es gibt nur...

    (6,5/10)

  2. Bei Amazon bestellen und die Xbox Senioren Community unterstützen zum Thema - Xbox One Forum!

    XBLSenioren mit Amazon Käufen unterstützen
  3. #772
    Kratonator
    Avatar von Kratonator
    Zitat Zitat von PlaystationFanAc Beitrag anzeigen
    Glückwunsch^^.Die Single-Kampagne mit Ada Wong hat mich in den Wahnsinn getrieben,die Flucht aus dem Uboot unterm extremen Zeitdruck hab ich nie wirklich hinbekommen,hehe
    Danke! =) Ja, um ehrlich zu sein hat mir der Plot um Ada aber am wenigsten gefallen, wobei die Flucht aus dem U-Boot in der Tat eher zu den Höhepunten des Spiels gehört, das stimmt.

  4. #773
    Tuhnafisch
    Avatar von Tuhnafisch
    Also als letztes habe ich Oxenfree durchgespielt und mir hat es absolut gefallen:)
    Davor Halo 2 das erste mal und ich war positiv überrascht.
    aktuell sitze ich immer noch an Mass Effect dran.

  5. #774
    scorpion-mj
    Avatar von scorpion-mj
    Gestern mal zwei Spiele zuende gebracht.

    RIME

    Hat mir richtig gut gefallen und das Ende...... puhhhhhh...... Werd das auf jeden Fall nochmal spielen, um die ganzen Sachen einzusammeln.

    Uncharted 1 remastered

    Hat mir auch gut gefallen. Man merkt ihm sein Alter zwar an, aber hat echt Spass gemacht und ich hab direkt mit dem zweiten Teil losgelegt, der auch schon direkt gut anfängt.

  6. #775
    Nexus7
    Avatar von Nexus7
    Zitat Zitat von X30 Neo Beitrag anzeigen
    Ghost Recon Wildlands (PS4)

    Bösewicht El Sueno ist nach rund 60h Geschichte und das Spiel auf 100% gebracht. Ich hätte aber lieber das Spielprinzip von Advanced Warfighter wiedergesehen. Dieser bolivianische Ableger der Reihe ist nur ein weiteres seelenloses Spiel nach Ubisoft-Baukastenart geworden und unterscheidet sich fast gar nicht mehr von der Spielweise eines Far Cry oder Assassin's Creed.
    Einzig mit ein paar Mitspielern kam gelegentlich Freude auf. Aber ich bin nicht der Meinung, dass ein Tom Clancy's Ghost Recon witzig sein sollte. Spannung kam alleine aber erst recht nicht auf. Vor allem auch wegen der viel zu kurzen, oberflächlichen und dümmlichen Story rund um den Boss eines südamerikanischen Drogenkartells, wie es klischeehafter nicht sein könnte. Ein Paradebeispiel dafür, wie man eine Story in einem Open World Game nicht erzählen sollte.

    Wildlands sieht super aus und macht vieles richtig, aber mit der ursprünglichen Taktik-Shooter-Reihe hat es leider gar nichts mehr zu tun. Die Vorgehensweise, z.B. nachts, bietet keinerlei Vorteile, obwohl es das Spiel laut Text verspricht. Die meiste Zeit verbringt man in einem Auto oder Helikopter. Deshalb ist meine Wertung bescheiden und es gibt nur...

    (6,5/10)
    Hm.... Krass wie unterschiedlich man Spiele empfinden kann. Natürlich ist das ja alles letztendlich persönliche Geschmacksache.

    Aber ich fand/finde GR:WL ausgesprochen gut. Ich kenne auch die Teile noch vom PC und diverser Konsolen und ich kann nicht behaupten, dass ich die Taktik-Teile vermisse. Denn anders als beim ersten Rainbow Six waren GR und seine Ableger immer mehr Action gewesen.
    AWF und FS waren natürlich schon sehr sehr toll. Aber WL baut für mich zumindest eine sehr gute Atmo auf. Was auch an der überaus hübschen Open World liegt. Und vor allem eine Open World die auch wirklich eine solche ist. Auch ist man völlig frei in dem was tun soll/will/kann.

    Natürlich gibt es auch Sachen, die wirklich nerven. Die KI-Mates stehen öfter mal dumm rum, während man selbst von hinten umgenietet wird. Dagegen sind sie bei den Simultan-Schüssen einsame Spitze. Was den Single-Player sehr angenehm gestaltet.

    Die Sache mit den Nachteinsätzen hab ich auch schon öfter bemängelt. Es scheint keinen Unterschied zu machen ob man um 12 h Mittags oder Nachts angreift: Die Feind-KI reagiert immer gleich, scheint mir. Unsichtbare Nachtsicht eingebaut...Und schießt man 1 x daneben bricht gleich die Hölle los. Was zwar zu manch lustigen Shoot-Out´s führt, die sich auch mal Stunden ziehen ;) Aber auch manchmal einfach nur nervt, weil der Schuß in nem "Draht" hängen bleibt, wo man dachte dass der da durch geht.

    Da ich auch kein großer Fan von "der Benutzung von Fahrzeugen aller Art" in Videospielen bin, fand ich die Nutzung derselben wenn man es MUSSTE extrem nervtötend. Von A nach B zu fahren/fliegen war kein Problem. Aber Missionen mit Verfolgungen etc. waren/sind mir ein Graus.

    Was ich aber richtig klasse fand, war der geschmeidige Übergang von SP und MP. So hätte ich mir das z.B. von DIVISION gewünscht. Weniger instanziert. Weitläufige Areale. Ansonsten aber alles gleich mit angezogenem Schwierigkeitsgrad wenn man in ne Gruppe hüpft.

    Ich muss wirklich sagen, dass ich WL sehr sehr gerne spiele und es für mich eines der besten Shooter-Spiele seit langem ist.

    Und ob es sich Far Cry und AC annähert kann ich nicht sagen, da ich von beiden Serien nur die ersten Teile kenne und mich sonst nicht weiter mit beschäftige, da mir auch die Settings sehr wichtig sind. Und auch da spricht mich WL eher an.

    Story.... Hm. Also ich spiel ja auf engl. und ich kann da nix groß negativ dran finden. Es gibt einige COD-Teile wo ich wirklich fremdgeschämt habe. Hier ist zwar einiges natürlich etwas "hip" dargestellt und auch überzeichnet, aber trotzdem find ich es nett aufgebaut. Dass man sich quasi die Leiter erst hocharbeiten muss. Und einige Lore-Fundstücke sind auch wirklich der Realität nachempfunden und lesen/sehe sich interessant.

    Wollte jetzt nur mal meine Gedanken zu WL beitragen, weil ich es grade (ok...im Moment nicht ganz so oft^^) auch spiele.

    Das alles ist nur meine Meinung zum Spiel und ich will keinem (auch Neo nicht) irgendwas widersprechen. Ist halt wie schon gesagt Geschmacksache und persönliches Empfinden.

  7. #776
    Panaqolus1981

    Gerade mal Trine 2 durch gespielt. Die blöden Erfahrungspunkte sammeln. Manchmal 175 pro Level. Und dann sind die teilweise so fies versteckt. Da hab ich doch etwas Nerven gelassen. Ob ich das nochmal auf Hardcore durch ziehe weiß ich noch nicht. Erstmal anfangen. Mal gucken wann die Lust nach lässt.
    Aber die Geschichte war sehr nett. Nach dem 16 Level glaube ich. Da war die Geschichte das erstmal zu Ende. Und irgendwie haben sie dann einfach nochmal ein paar Level ran gefriemelt. Und die Geschichte ausgeschmückt.

  8. #777
    AlterZockherr
    Avatar von AlterZockherr
    Zitat Zitat von Panaqolus1981 Beitrag anzeigen
    Gerade mal Trine 2 durch gespielt. Die blöden Erfahrungspunkte sammeln. Manchmal 175 pro Level. Und dann sind die teilweise so fies versteckt. Da hab ich doch etwas Nerven gelassen. Ob ich das nochmal auf Hardcore durch ziehe weiß ich noch nicht. Erstmal anfangen. Mal gucken wann die Lust nach lässt.
    Aber die Geschichte war sehr nett. Nach dem 16 Level glaube ich. Da war die Geschichte das erstmal zu Ende. Und irgendwie haben sie dann einfach nochmal ein paar Level ran gefriemelt. Und die Geschichte ausgeschmückt.
    also mir hat Trine2 gut gefallen, aber irgendwie war mir das Ganze zu sehr in die Länge gestreckt. Das Spiel nochmal im Hardcore-Modus durchzuspielen, wäre mir nicht in den Sinn gekommen. Wenn man sich die Trophys so anschaut, haben aber offensichtlich sehr viele Spieler vorzeitig die Lust verloren. Dieses "immer noch einen draufsetzen", mag ich bei Spielen aber generell nicht besonders. Weniger ist oft mehr!

  9. #778
    Panaqolus1981

    Zitat Zitat von AlterZockherr Beitrag anzeigen
    also mir hat Trine2 gut gefallen, aber irgendwie war mir das Ganze zu sehr in die Länge gestreckt. Das Spiel nochmal im Hardcore-Modus durchzuspielen, wäre mir nicht in den Sinn gekommen. Wenn man sich die Trophys so anschaut, haben aber offensichtlich sehr viele Spieler vorzeitig die Lust verloren. Dieses "immer noch einen draufsetzen", mag ich bei Spielen aber generell nicht besonders. Weniger ist oft mehr!
    Da geb ich dir recht. Teil 1 war genau richtig. Nur war da die Story etwas fade. Bis jetzt fand ich beide Teile sehr schön gemacht. Hätte auch nicht gedacht das mir solche Hüpfe Spiele mal gefallen. Man wird halt alt😂

  10. #779
    X30 Neo
    Avatar von X30 Neo
    Zitat Zitat von Nexus7 Beitrag anzeigen
    Hm.... Krass wie unterschiedlich man Spiele empfinden kann. Natürlich ist das ja alles letztendlich persönliche Geschmacksache. [...]
    Danke für dein Feedback und die ausgesprochen erwachsene Kritik! Solche Antworten weiss ich zu schätzen und muss dir auch in vielen Punkten Recht geben.
    Das Spiel ist aus meiner Sicht solide und jetzt, wo ein wenig Gras über die Sache gewachsen ist, ist mein Ersteindruck doch etwas zu negativ ausgefallen.

    In bester Erinnerung bleibt mir die Grafik. Mit dem PS4 Pro Patch sieht Bolivien bezaubernd aus, ja sogar gut, dass ich mir das Land mal auf Wikipedia genauer angesehen habe. Ich war erstaunt, wie viele liebevolle Details Ubisoft dort in das Spiel übertragen hatte!

    Die Story finde ich zwar immernoch klischeehaft, aber okay, die kann man in einem Spiel dieser Größenordnung mal so durchgehen lassen.

    Allgemein hat mich wohl am meisten gestört, dass heutzutage alles, aber wirklich fast alles, in einer offenen Spielwelt stattfinden muss. Insbesondere der Sammelkram (an den man zwingend gebunden ist, wenn man bessere Waffen haben will, oder auch nur die Trophies erspielen will), die stören mich.

    Man kann auch glitchen was das Zeug hällt! Entführe mal im Endgame einen VIP auf dem Schwierigkeitsgrad Arcade im Singleplayer und bevor du ihn ablieferst, stell ihn auf Tier One um, und du erhällst für jeden Mist doppelte Ressourcen o.ä. Das sollte zumindest im Singleplayer mal gepatched werden. Sonst kann jeder Shooter-Noob auf diese Weise Tier 1 erreichen. Das nenne ich reglementiertes cheaten!

    Ein Jahr mehr Entwicklungszeit und auch dieses Spiel hätte von mir eine höhere Wertung bekommen. Wie so oft bei Games von Ubisosft.

  11. #780
    Kratonator
    Avatar von Kratonator
    Metro 2033 durchgespielt. Hat mir deswegen nicht zu gut gefallen.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

content

infamous second son scherben verteilen

assassins creed black flag nach Storyende

zuletzt durchgezockt

borderlands ps3 nach patch 1.06 spielstand weg

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Als Pendant zur Schwester-Seite von Xbox-Senioren.com wurde dieser Ableger im Jahr 2013 ins Leben gerufen nach dem zahlreiche Leute ins Sony Lager gewechselt sind. Hier tummeln sich alle PlayStation Spieler/innen ab 30 Jahren und älter rum! Tauscht euch mit anderen PlayStation Spieler(innen) über euer liebstes Hobby im PS4 Forum aus und verabredet euch im Spielkalender für lustige und unterhaltsame Spielabende. Die Teilnahme in der PlayStation Community ist selbstverständlich kostenlos. Ihr müsst euch nur registrieren um die erweiterten Funktionen nutzen zu können.

Wenn du eine Frage oder Anregungen hast, zögere nicht uns zu kontaktieren.

Alle eingetragenen Marken und Logos sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Herausgeber und/oder Inhaber. Weitergabe und Vervielfältigung der Inhalte, auch in Teilen, ist ohne vorherige Genehmigung nicht gestattet.
Social Media
Unterstütz uns!
Werde jetzt ein Sponsor und unterstütz das Forum mit einem kleinen Spendenbeitrag.

Game Over - Welches Spiel habt ihr zuletzt durchgezockt?