Bei Amazon.de bestellen!
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

E3 2016: News, Gerüchte, Ankündigungen - PlayStation Forum

  1. #21
    zulu
    Avatar von zulu
    - ANZEIGE -


    Registrierte User sehen diesen Werbeblock nicht!
    Hab mir 20minutiges Gameplay von Mafia 3 angeschaut unf gefällt mir richtig gut

    Die Szene mit dem Schaufelraddampfer sah super aus ... z T sehr brutal !

    Freu mich drauf


    LG

  2. Bei Amazon bestellen und die Xbox Senioren Community unterstützen zum Thema - Xbox One Forum!

    XBLSenioren mit Amazon Käufen unterstützen
  3. #22
    michaelkamrad
    Avatar von michaelkamrad
    Nach der E3 wurde im Store die Demo zu Resident Evil 7 veröffentlicht. Dort können Plus Mitglieder die erste Stunde des Spiels anzocken.

  4. #23
    GismoX
    Avatar von GismoX
    Ubisoft hat Geburtstag, und die Spendierhosen an. Der französische Publisher will anlässlich des 30. Firmen-Geburtstags monatlich jeweils ein PC-Spiel verschenken. Die Aktion startet bereits zur diesjährigen E3. Prince of Persia: The Sands of Time gibt's deshalb derzeit gratis über den Ubisoft Club.
    Quelle: Ubisoft verschenkt PC-Spiele zum 30. Geburtstag - Prince of Persia macht den Anfang


    Ubisoft wird 30!
    Entdecke gratis legendäre PC-Spiele von Ubisoft
    https://club.ubi.com/#!/de-DE/ubi30

  5. #24
    [zen]
    Avatar von [zen]
    Der Thread wurde ja kaum genutzt. Schade!

    Mein Highlight bis jetzt war die Ankündigung zu God of War. Ein Reboot, nordische Mythologie, neue Perspektive, neues Kampfsystem usw. Was mir aber sofort aufgefallen ist, alle letzten großen PS4 exklusives sehen gleich aus. God of War könnte problemlos im selben Universum wie TloU, Horizon und Uncharted spielen. Was ist mit der großen Vielfalt passiert Sony?

  6. #25
    Frosch
    Avatar von Frosch
    Ich fand das ganze jetzt nicht so berauschend, auch die PK von der Konkurrenz gestern nicht. Auf Horizon freue ich mich.

  7. #26
    einauge
    Avatar von einauge
    Boah das sieht so übel diese Jahr aus, da wird ich wohl doch noch Skyrim im Abzock HD Look kaufen müssen oder neues Hobby, Serien schauen da kann man die Boxen ja auch verwenden.

  8. #27
    T_Knightingale
    Avatar von T_Knightingale
    Zitat Zitat von [zen] Beitrag anzeigen
    Der Thread wurde ja kaum genutzt. Schade!
    Ich war ja sonst immer eifriger Poster in den E3-Threads, aber ich muss ganz ehrlich sagen, dass es mich in diesem Jahr auch nicht wirklich motiviert hat, im E3-Thread zu posten. Mein "Hype-Level" war im Vergleich zu den sonstigen Jahren, in denen immer Vorfreude herrschte, diesmal praktisch auf Nullniveau, weshalb ich mir auch keine der PKs angeschaut habe.

    Und am Ende scheint die diesjährige E3 sowas wie eine sich selbst erfüllende Prophezeihung zu sein. Abseits von Titel wie Deus Ex, Dishonored oder Mass Effect gab es in diesem Jahr, egal von welchem Hersteller (EA, Ubi, Sony, Microsoft), nur wenig bis gar nichts an Neuankündigungen, was bei mir auch nur ein bisschen Interesse hervorgelockt hat.

    Mag daran liegen, dass die Spiele einfach zu früh angekündigt werden oder dass sie am Ende dann doch nicht das halten können, was versprochen wurde, aber diese ganze Hype-Maschinerie lässt mich momentan einfach kalt.

    Gebt mir ein, zwei, drei Monate vor Veröffentlichung einen großen Infohappen und Gameplay-Trailer, dann mache mich vielleicht gerne mit eurem Spiel bekannt, aber dise ganzen ein, zwei, teilweise gar drei Jahre langen Hype-Zyklen vor einem Spiel nerven mich mittlerweile eher. Zumal sich in so einem großen Zeitraum auch noch viel ändern kann.

    Ich mache jetzt wirklich keine Witze, wenn ich sage, dass von den ganzen E3-Neuankündigungen ausgerechnet der Fallout 4-DLC, das Skyrim-Remaster und das Gwent-Spiel die interessantesten Neuankündigungen sind. Beim Fallout 4-DLC weiß ich, dass ich den ganzen Kram innerhalb von gut 2 Monaten zu spielen bekomme. Skyrim mag zwar ein Spiel sein, dass ich bereits gespielt habe, aber da andere RPGs momentan rar gesät sind, ist das ein Strohhalm, den ich gerne ergreife. Und hier weiß ich auch genau, was ich bekomme werde. Gleiches gilt für das Gwent-Spiel: Das war in etwas anderer Form schon in The Witcher 3 enthalten, somit weiß ich zu einem gewissen grad auch ziemlich genau, was ich bekomme, anstatt nur die abstrakte Idee eines Spiels durch einen Rendertrailer serviert zu bekommen.

    Es gibt zwar auch noch einige andere Titel, die potenziell interessant klingen, aber das sind halt alles Dinge, bei denen ich noch auf handfestere Infos warte, bevor mir wieder sowas wie mit Gran Turismo Sport passiert: Spiel wird angekündigt, ich freue mich drauf, und mit jedem weiteren Infohappen wird klarer, dass das Spiel eher eine Lachnummer wird.

  9. #28
    X30 C64 Forever
    Avatar von X30 C64 Forever
    Ich hab's leider zeitlich nicht hinbekommen, auch nur eine einzige PK zu sehen. Dazu noch Fußball-EM... da muss dann Prioritäten setzen. Wenn ich mir die Ankündigungsliste so anschaue, dann habe ich wohl auch nicht allzu viel verpasst. Am "interessantesten" fand ich da noch die Ankündigung der neuen Xbox für das kommende Jahr. Da wird aus einem Gerücht dann wohl leider traurige Wahrheit. Die Zeit der langen Konsolenzyklen scheint dann wohl tatsächlich dem Ende entgegen zu gehen. Da Sony sich nicht die guten Abverkäufe der "alten" PS4 versauen möchte, werden die Japaner wohl bis Anfang nächsten Jahres warten, bis auch die neue PS4 angekündigt wird... Tja, man kann Microsoft noch nicht mal einen Vorwurf machen. Durchaus nachvollziehbar, dass sie nicht noch 4-5 Jahre hinter Sony herlaufen möchten, zumal die Verkaufszahlen ja wirklich nicht allzu berauschend sind. Und ansonsten?

    - Xbox One Slim? Wen interessiert's? Keine Vorteile für Gamer und die Anzahl der Leute, die schon einen 4K-TV besitzen, dürfte sich auch in Grenzen halten
    - Skyrim Remastered? Schön und gut - zumal ich es ja damals nicht gespielt habe -> ein nativer Teil für die PS4 wäre mir trotzdem lieber
    - God of War -> geht immer!
    - Death Stranding? Bin ich nicht so richtig schlau draus geworden
    - Last Guardian -> mal abwarten, was vom Hype am Ende übrig bleibt
    - das ganze Thema VR kommt für mich zu früh, zumal mein Hype nach diversen Testberichten auch eher in Richtung HTC Vive geht (und allenfalls noch Oculus). Für die PS4-Variante erwarte ich nicht allzuviel
    - Days Gone -> sieht noch halbwegs interessant aus

    Wenn es wenigstens noch ne RDR 2 oder Last of Us 2-Ankündigung gegeben hätte... Naja, so hab ich dann halt auch mal Zeit, den Pile of Shame abzuarbeiten.





    Zitat Zitat von T_Knightingale Beitrag anzeigen
    Ich war ja sonst immer eifriger Poster in den E3-Threads, aber ich muss ganz ehrlich sagen, dass es mich in diesem Jahr auch nicht wirklich motiviert hat, im E3-Thread zu posten. Mein "Hype-Level" war im Vergleich zu den sonstigen Jahren, in denen immer Vorfreude herrschte, diesmal praktisch auf Nullniveau, weshalb ich mir auch keine der PKs angeschaut habe.

    Und am Ende scheint die diesjährige E3 sowas wie eine sich selbst erfüllende Prophezeihung zu sein. Abseits von Titel wie Deus Ex, Dishonored oder Mass Effect gab es in diesem Jahr, egal von welchem Hersteller (EA, Ubi, Sony, Microsoft), nur wenig bis gar nichts an Neuankündigungen, was bei mir auch nur ein bisschen Interesse hervorgelockt hat.

    Mag daran liegen, dass die Spiele einfach zu früh angekündigt werden oder dass sie am Ende dann doch nicht das halten können, was versprochen wurde, aber diese ganze Hype-Maschinerie lässt mich momentan einfach kalt.

    Gebt mir ein, zwei, drei Monate vor Veröffentlichung einen großen Infohappen und Gameplay-Trailer, dann mache mich vielleicht gerne mit eurem Spiel bekannt, aber dise ganzen ein, zwei, teilweise gar drei Jahre langen Hype-Zyklen vor einem Spiel nerven mich mittlerweile eher. Zumal sich in so einem großen Zeitraum auch noch viel ändern kann.

    Ich mache jetzt wirklich keine Witze, wenn ich sage, dass von den ganzen E3-Neuankündigungen ausgerechnet der Fallout 4-DLC, das Skyrim-Remaster und das Gwent-Spiel die interessantesten Neuankündigungen sind. Beim Fallout 4-DLC weiß ich, dass ich den ganzen Kram innerhalb von gut 2 Monaten zu spielen bekomme. Skyrim mag zwar ein Spiel sein, dass ich bereits gespielt habe, aber da andere RPGs momentan rar gesät sind, ist das ein Strohhalm, den ich gerne ergreife. Und hier weiß ich auch genau, was ich bekomme werde. Gleiches gilt für das Gwent-Spiel: Das war in etwas anderer Form schon in The Witcher 3 enthalten, somit weiß ich zu einem gewissen grad auch ziemlich genau, was ich bekomme, anstatt nur die abstrakte Idee eines Spiels durch einen Rendertrailer serviert zu bekommen.

    Es gibt zwar auch noch einige andere Titel, die potenziell interessant klingen, aber das sind halt alles Dinge, bei denen ich noch auf handfestere Infos warte, bevor mir wieder sowas wie mit Gran Turismo Sport passiert: Spiel wird angekündigt, ich freue mich drauf, und mit jedem weiteren Infohappen wird klarer, dass das Spiel eher eine Lachnummer wird.

  10. #29
    Priest
    Avatar von Priest
    Was haben hier alle erwartet was diese E3 bringt? Wie die Jahre zuvor ist fast alles was dort gezeigt wurde schon vorher bekannt, also nur wenige Überraschungen.
    Dazu kommen nach der E3 auch noch ein paar Messen auf denen auch noch Ankündigungen folgen, wie bereits die Jahre zuvor. Ist doch alles nicht neu.
    Und wegen der Negativstimmung die hier aktuell herrscht, was ist hier los, liegts am Wetter oder wie kommt man plötzlich auf so Dinger wie anderes Hobby suchen, angeblich ja fast nur Remaster usw.
    Wenn ich sehe was ich bisher so alles auf der PS4 gezockt habe, bin ich mit der Konsole zufrieden, habe viel Spaß gehabt und dafür ist für mich eine Spielekonsole da.
    Dazu bin ich auch zufrieden mit dem was dieses Jahr noch so alles rauskommt und auch Anfang nächstes Jahr. Da ist doch auch fast jedes Genre vertreten, da wird doch wohl für jeden was dabei sein.
    Von einem Mangel an Spielen sehe ich hier jedenfalls nichts und bezüglich Remaster, wer diese nicht will, der kauft Sie halt nicht.

  11. #30
    [zen]
    Avatar von [zen]
    Zitat Zitat von Priest Beitrag anzeigen
    Was haben hier alle erwartet was diese E3 bringt? Wie die Jahre zuvor ist fast alles was dort gezeigt wurde schon vorher bekannt, also nur wenige Überraschungen.
    Dazu kommen nach der E3 auch noch ein paar Messen auf denen auch noch Ankündigungen folgen, wie bereits die Jahre zuvor. Ist doch alles nicht neu.
    Und wegen der Negativstimmung die hier aktuell herrscht, was ist hier los, liegts am Wetter oder wie kommt man plötzlich auf so Dinger wie anderes Hobby suchen, angeblich ja fast nur Remaster usw.
    Wenn ich sehe was ich bisher so alles auf der PS4 gezockt habe, bin ich mit der Konsole zufrieden, habe viel Spaß gehabt und dafür ist für mich eine Spielekonsole da.
    Dazu bin ich auch zufrieden mit dem was dieses Jahr noch so alles rauskommt und auch Anfang nächstes Jahr. Da ist doch auch fast jedes Genre vertreten, da wird doch wohl für jeden was dabei sein.
    Von einem Mangel an Spielen sehe ich hier jedenfalls nichts und bezüglich Remaster, wer diese nicht will, der kauft Sie halt nicht.
    Ich erkenne da einen Verweis auf eines meiner Kommentare. Das Wetter ist wirklich nicht so gut bei uns. Daran liegt es aber nicht.

    Mir macht das zocken in der aktuellen Generation einfach kaum noch Spaß. Die Wartezeit auf neue Spiele ist viel zu lang. Es kommen nur alle paar Monate ein exklusives Spiel raus. Immerhin wird man mit Remaster Versionen von der Letzten Gen bei Laune gehalten. Die Games werden in einem fragwürdigen Zustand veröffentlicht. Spiele werden viel zu früh angekündigt. usw.

    Greatness Awaits... Eher Wait's Await. Meine PS4 Highlights kann ich an einer Hand abzählen. So wenig Spiele wie jetzt aktuell hatte ich noch nie eine Hauptkonsole.

Ähnliche Themen zu


  1. Von SneakySnake im Forum Spiele- & PlayStation-News: Hier können alle Neuigkeiten rund um die Ps4 reingestellt werden. Ich mache mal den Anfang Sony hat ja ein neues Patent angemeldet vor einiger...



  2. Von sknarf234 im Forum Spielekultur: Wir sind mal wieder im letzten Quartal des Jahres angelangt und es sind auch schon wieder einige Spiele für das kommende Jahr angekündigt oder sogar...



  3. Von Dirk1903 im Forum Sportspiele: Demo ist seit gestern draußen. Macht mir bisher sehr viel Spaß. Grafisch find ich es auch klasse. Sehr schöne Animationen, Gesichter sehr gut...



  4. Von Farol1807 im Forum Die Umkleidekabine: Wir sind aktuell drei Kumpels im Alter von 40-55 die frisch mit NHL 2016 angefangen haben. Wir sind also blutigen Anfänger, die allerdings Riesen...



  5. Von Thortsch77 im Forum Sportspiele: Mein erster Eindruck lag doch richtig, wenn man sich die ersten Wertungen anschaut, dass es dieses Jahr mit FIFA 16 auf Augenhöhe oder noch besser...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Als Pendant zur Schwester-Seite von Xbox-Senioren.com wurde dieser Ableger im Jahr 2013 ins Leben gerufen nach dem zahlreiche Leute ins Sony Lager gewechselt sind. Hier tummeln sich alle PlayStation Spieler/innen ab 30 Jahren und älter rum! Tauscht euch mit anderen PlayStation Spieler(innen) über euer liebstes Hobby im PS4 Forum aus und verabredet euch im Spielkalender für lustige und unterhaltsame Spielabende. Die Teilnahme in der PlayStation Community ist selbstverständlich kostenlos. Ihr müsst euch nur registrieren um die erweiterten Funktionen nutzen zu können.

Wenn du eine Frage oder Anregungen hast, zögere nicht uns zu kontaktieren.

Alle eingetragenen Marken und Logos sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Herausgeber und/oder Inhaber. Weitergabe und Vervielfältigung der Inhalte, auch in Teilen, ist ohne vorherige Genehmigung nicht gestattet.
Social Media
Unterstütz uns!
Werde jetzt ein Sponsor und unterstütz das Forum mit einem kleinen Spendenbeitrag.