Bei Amazon.de bestellen!
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314
Ergebnis 131 bis 137 von 137

God of War - PlayStation Forum

  1. #131
    Pherb

    - ANZEIGE -


    Registrierte User sehen diesen Werbeblock nicht!
    Zitat Zitat von Ezio Audifahrer Beitrag anzeigen

    Mein Fazit: Mehr Diskussionen, mehr Kritik, mehr Spoiler und viele Meinungen. Ist das nicht der Sinn eines Forums?
    Sonst könnte ich auch die Games Aktuell oder GameStar lesen.
    Maria und ich kennen uns ja schon lange und daher weiss sie auch, dass ich in dem Punkt nicht mir ihr einig bin. Ich finde es wichtig und richtig, dass auch Kritik geäussert wird. Ich habe auch kein Problem, wenn Neo das Spiel Scheisse findet und das hier ins Forum schreibt, aber er soll einfach erklären (was er dann ja noch gemacht hat), wieso er das Spiel so Scheisse findet.

    Es ist noch nicht allzu lange her, da gab es im Spiele-Threat Rambazamba. Das hat das Forum lebendig gemacht und nachdem man sich verbal auf den Deckel gab, hat man sich auch schnell wieder vertragen. Heute ist das Forum leider ziemlich langweilig und glattgebügelt. Typen mit Kante wie Frank (aka Sknarf) oder auch Neo sind gegangen oder posten nur noch selten hier rein. Ich finde das wirklich schade, denn eine Diskussion mit markigen Worten und total konträren Standpunkten macht doch einfach Spass, zumindest dann, wenn man auch einstecken kann und nicht jedes einzelne Wort immer gleich auf die Goldwaage legt.

  2. Bei Amazon bestellen und die Xbox Senioren Community unterstützen zum Thema - Xbox One Forum!

    XBLSenioren mit Amazon Käufen unterstützen
  3. #132
    Panaqolus1981

    Ich finde den Sound so geil....Der Bass wenn etwas zerbricht. Oder das tiefe gebrabbel einiger Npc oder Gegner...geiiiil...Ich spiele das immer mit einem grinsen. Wenn ich hier eine fette Anlage stehen hätte würde die sowas von aufgerissen werden. Aber über Kopfhörer ist auch Klasse.

    Ich muss kurz überlegen ob ich was negativ finde....nö.
    Für mich so ein richtiges Männerspiel....sorry an die Frauen hier...Aber das Spiel strotzt nur so von Männlichkeit.

  4. #133
    T_Knightingale
    Avatar von T_Knightingale
    Zitat Zitat von zulu Beitrag anzeigen
    Überhaupt fehlt mir hier auch die Begeisterung für ein Spiel ,die Freude und den Spaß den man damit haben kann...alles wird auf Teufel komm raus niedergemacht ,schlecht geredet usw...es fehlt auch eine Gewisse Art von Dankbarkeit...man das es solche Spiele gibt ist einfach fantastisch ...Schwamm drüber
    Nur, weil ein Spiel einen Metacritic-Score von irgendwas in den hohen Neunzigern hat, dass man ein Spiel universell abfeiern muss.

    Nicht jede(r) Spieler(in) hat den gleichen Geschmack, weshalb selbst eine 10/10- bzw. 100%-Wertung nicht bedeutet, dass es wirklich ein Spiel für jede(n) ist. Und wenn einem ein Spiel, ein Genre oder eine Neuausrichtung nicht gefällt, warum darf man das nicht kritisieren. Eine Diskussion lebt nunmal von unterschiedlichen Meinungen und nicht davon, dass alle nur die gleiche Form von Lob vorbringen. Denn dann ist es keine Diskussion mehr, sondern nur noch ein Konsens.

    Ja, natürlich ist es eine tolle Sache, dass so viele Leute absolut glücklich mit Spielen wie TLOU, Uncharted oder auch God Of War sind. Und natürlich stimmt mich das auch irgendwie froh, wenn sich so viele Leute für ein Spiel bzw. für dieses Hobby im Allgemeinen begeistern können.
    Aber als jemand, der TLOU, Uncharted und ähnlich übermässig cinematisch inszenierte Spiele (bekanntermaßen), deren Gameplay unter der Inszenierung leidet, eher kritisch sieht, macht mich das Sich-für-andere-freuen auf Dauer nicht glücklich, solange es nicht in ausreichendem Maße Spiele gibt, die auch an meine Vorlieben angepasst sind.

    Und wenn man diese - abweichende - Meinung nicht äußert, verändert man natürlich auch nichts. Natürlich kann man sich jetzt drüber streiten, wieviel Einfluss ein Post in einem Forum jetzt im Großen und Ganzen überhaupt hat, aber mir ist das immer noch lieber, als einfach den Mund zu halten.
    Natürlich sollte man auch einigermaßen vernünftig mit Argumenten und Beispielen auftreten können und nicht nur einfach Bashing betreiben, aber Kritik einfach nur in sich reinzufressen, weil man immer Angst davor haben muss, dass man irgendjemandem auf Füße tritt oder die Freude an einem Spiel zu nehmen, führt auch nicht zum Ziel.

    Letztlich ist es wichtig, dass diejenigen, die kritisieren, auch genug Respekt dafür aufbringen können, dass andere sehr viel Freunde an etwas haben, dass einem nicht gefällt. Aber andersrum ist es auch wichtig, dass man die Kritk von anderen akzeptieren und gegebenfalls entweder als zusätlichen Input für die eigene Meinungsbildung mitnimmt oder sie alternativ einfach ignoriert, wenn man absolut nicht in der Lage ist, den anderen Standpunkt auch nur ansatzweise verstehen und sich auf eine Diskussion mit entsprechenden Gegenargumente einlassen zu können.


    Zitat Zitat von Pherb Beitrag anzeigen
    Aber egal. Das Spiel ist jeden Franken wert und ich hoffe, dass Microsoft von Sony in Bezug auf Exklusivtitel etwas lernt und in Zukunft auch so Dinger wie GoW, TLoU oder Uncharted raushaut.
    Ich bin wahrlich der Letzte, der nicht zustimmen wird, dass Microsofts Exklusivtitelkatalog eine Neuausrichtung oder Revitalisierung benötigt. Aber "so Dinger wie GoW, TLoU oder Uncharted raushauen" ist für mich absolut der falsche Weg. Und zwar sowohl für Microsoft als auch für jeden anderen Publisher.

    Sonys Erfolg mit der PS4 begründet zu einem gewissen Grad auch darin, dass sie mit diversen Exklusivtiteln ein Marktsegement gefunden haben, das sie zu hohen Maße mehr oder weniger, zumindest mit diesem Produktionsbudgets, für sich alleine haben.

    Aber ich halte die Idee, Sonys Erfolg kopieren zu wollen, indem man ähnliche Spiele produziert, für den absolut falschen Weg. Vielmehr sollten die anderen Publisher entweder ihre eigene Identität finden oder auf Diversität setzen. Es gibt derzeit durchaus diverse Marktsegmente, die nur schwach, gar nicht oder eher durch Produktionen mit weniger Budget bedient werden. So z.B. das Stealth-Action-Genre oder auch Rollenspiele vor allem westlicher Machtart.

    Wir haben es in der Spielebranche schon so oft gesehen, dass ein Publisher mit einer Art Spiel extrem erfolgreich war und jede Menge andere Entwickler und Publisher auf den Zug aufgesprungen sind, nur um dann festzustellen, dass man damit zu spät dran ist, weil der Markt übersättigt wird, oder man es einfach nicht so gut umsetzen kann wie andere, so dass es zu einer Schwemme an mittelmässigen Produkten in einem Segment führt, was wiederum auch darin endet, dass diese Marktsegment aufgrund von Übersättigung und/oder Mangel an Qualität komplett zusammenbricht und auf Jahre hinaus keine valide Option für Investitionen mehr ist.

    Natürlich ist das Entwickeln einer eigenen Identität ein sehr langwieriger Prozess. Und es ist ein Weg, auf dem man wahrscheinlich öfter scheitert als sofort Erfolg hat, aber ich denke, dass es auf langfristige Sicht wichtig ist, dass wir bei den Publishern und insbesondere Konsolenherstellern mehr eigenständige Identitäten haben, die sich nicht nur gegenseitig kopieren, sondern echte Alternativen/Ergänzungen darstellen, weil das einfach zu mehr Diversität führt. Und Identität heisst in dem Fall auch nicht unbedingt, dass der Katalog sich vor allem durch einen bestimmten Typ Spiel definiert, sondern kann auch heissen, dass man die Identität eher experimentell definiert und ein breites Angebot an Genres bedient, wie es z.B. bei Sony während der PS3-Ära der Fall war, als der Katalog noch wesentlich breiter ausgerichtet war.

    Zitat Zitat von Pherb Beitrag anzeigen
    Da ich das mit der Spoiler-Funktion auch nach Jahren noch nicht rausgefunden habe, verlinke ich jetzt halt einfach zum Artikel:
    (SPOILER=Spoilerthema)Hier kommt der Teil hin, den Du spoilern willst(/SPOILER)

    Wobei die runden natürlich gegen die eckigen Klammern ersetzt werden müssen. Alternativ einfach den Spoiler-Button, der leider nicht immer korrekt angezeigt wird, aber der drittletzte in der untersten Reihe im Beitragsbearbeitungsmodus ist, anklicken. Dann fragt er das mit dem Spoilerthema automatisch ab.

  5. #134
    Pherb

    Zitat Zitat von T_Knightingale Beitrag anzeigen
    Ich bin wahrlich der Letzte, der nicht zustimmen wird, dass Microsofts Exklusivtitelkatalog eine Neuausrichtung oder Revitalisierung benötigt. Aber "so Dinger wie GoW, TLoU oder Uncharted raushauen" ist für mich absolut der falsche Weg. Und zwar sowohl für Microsoft als auch für jeden anderen Publisher.

    Aber ich halte die Idee, Sonys Erfolg kopieren zu wollen, indem man ähnliche Spiele produziert, für den absolut falschen Weg. Vielmehr sollten die anderen Publisher entweder ihre eigene Identität finden oder auf Diversität setzen.

    (SPOILER=Spoilerthema)Hier kommt der Teil hin, den Du spoilern willst(/SPOILER)
    Es geht nicht darum, dass MS die Exklusivtitel von Sony kopiert, sondern wieder vermehrt Mut zu neuen Marken zeigt und eigene Meilensteine setzt. Halo, Forza und Gears of War kamen auf den Markt, weil MS an diese Spiele geglaubt und den Entwicklern Geduld entgegen gebracht hat. Während Sony auf der PS4 nun doch einige neue starke Marken wie "Bloodborne" oder "Horizon: Zero Dawn" auf den Markt gebracht hat, haben die Titel von MS (Quantum Break, State of Decay) leider nie diese Qualität erreicht. Wenn ich da zum Beispiel an Dead Rising 4 denke, wird mir übel. Auch das neue "Sea of Thieves" ist ganz nett, aber eben auch nicht der Knaller, den man sich erhofft hat. Der Unterschied zwischen "ist ganz nett" und "das muss ich unbedingt gespielt haben" macht sich schlussendlich in den Verkaufszahlen der Konsolen bemerkbar. Da nützt es dann auch herzlich wenig, dass Xbox Live mit dem PSN den Boden aufwischt, dass die Benutzeroberfläche der One (nach kurzer Eingewöhnungszeit) wesentlich komfortabler ist und das MS mit der X eine überlegene Hardware auf den Markt gebracht hat. Ich bin mir sicher, dass MS die Software-Lücke schliessen wird, aber das geht nicht von heute auf morgen. Ausserdem hat MS bein den Entwicklern viel Kredigt verspielt, weil sie zu viele Projekte einfach eingestampft haben.

  6. #135
    Pepe

    Wow vorhin weitere 3h gespielt und das Spiel wird immer interessanter. Bin grad am See und hab dort einige Nebenaufgaben erfüllt.

    Die Kombomöglichkeiten füllen sich mittlerweile immer mehr und es stehen noch massig neue Skills und Zauberrunen aus.



    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  7. #136
    T_Knightingale
    Avatar von T_Knightingale
    Zitat Zitat von Pherb Beitrag anzeigen
    Es geht nicht darum, dass MS die Exklusivtitel von Sony kopiert, sondern wieder vermehrt Mut zu neuen Marken zeigt und eigene Meilensteine setzt. Halo, Forza und Gears of War kamen auf den Markt, weil MS an diese Spiele geglaubt und den Entwicklern Geduld entgegen gebracht hat. Während Sony auf der PS4 nun doch einige neue starke Marken wie "Bloodborne" oder "Horizon: Zero Dawn" auf den Markt gebracht hat, haben die Titel von MS (Quantum Break, State of Decay) leider nie diese Qualität erreicht. Wenn ich da zum Beispiel an Dead Rising 4 denke, wird mir übel. Auch das neue "Sea of Thieves" ist ganz nett, aber eben auch nicht der Knaller, den man sich erhofft hat. Der Unterschied zwischen "ist ganz nett" und "das muss ich unbedingt gespielt haben" macht sich schlussendlich in den Verkaufszahlen der Konsolen bemerkbar. Da nützt es dann auch herzlich wenig, dass Xbox Live mit dem PSN den Boden aufwischt, dass die Benutzeroberfläche der One (nach kurzer Eingewöhnungszeit) wesentlich komfortabler ist und das MS mit der X eine überlegene Hardware auf den Markt gebracht hat. Ich bin mir sicher, dass MS die Software-Lücke schliessen wird, aber das geht nicht von heute auf morgen. Ausserdem hat MS bein den Entwicklern viel Kredigt verspielt, weil sie zu viele Projekte einfach eingestampft haben.
    Dann hab ich Dich falsch verstanden. Ansonsten sind wir da mehr oder weniger der gleichen Meinung. Vielleicht mit dem Unterschied, dass ich die Exklusivtitel in dieser Generation mit einigen Ausnahmen wie z.B. Ratchet & Clank, Forza oder Until Dawn allgemein eher enttäuschend finde.

  8. #137
    X30 Neo
    Avatar von X30 Neo
    Na ja, in einem God of War Thread über MS-Exklusives im Allgemeinen zu diskutieren halte ich für destruktiv. Darum geht es hier aber auch nicht und die Vergleiche mit den MS-Exklusives im Speziellen sind mir überdrüssig. Stichwort: Sea of Thieves. Intessiert mich als Hardcore Xbox-Fan (ohne -Boy, bitte!) nicht die Bohne!
    Ich spiele in erster Linie dort Rennspiele, insbes. Forza Horizon 3, bin extrem heiß auf den 4. Teil (dessen Location mit hoher Wahrscheinlichkeit Japan sein dürfte, OMG!).

    Genug offtopic, etwas zu GoW:
    Ich habe jetzt das Licht und bin durch den schwarzen Rauch gegangen. Wer schon soweit gekommen ist, der sollte auch verstehen warum ich jetzt in das Spiel extrem verliebt bin! Es bietet wahnsinnig viele Momente, die man aus den alten Teilen kennt, und damit meine ich epische und bombastische Elemente, sei es nur der Moment, in dem man eine riesige Brücke bewegen kann oder die Schönheit von Alfheim zum ersten Mal erblickt!

    Ich nehme (fast) alles zurück, was ich in meinen ersten Posts zu God of War gesagt habe - außer, dass es kein ursprüngliches Hack & Slay mehr ist. Das finde ich noch immer schade. Aber ich denke, dass es wie im Fall von Pillars of Eternity, Doom oder Mirror's Edge stets einige Hardcore Fans geben wird, die eines Tages möglicherweise mit einem echten Nachfolger bedient werden könnten. Wir werden es sehen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Als Pendant zur Schwester-Seite von Xbox-Senioren.com wurde dieser Ableger im Jahr 2013 ins Leben gerufen nach dem zahlreiche Leute ins Sony Lager gewechselt sind. Hier tummeln sich alle PlayStation Spieler/innen ab 30 Jahren und älter rum! Tauscht euch mit anderen PlayStation Spieler(innen) über euer liebstes Hobby im PS4 Forum aus und verabredet euch im Spielkalender für lustige und unterhaltsame Spielabende. Die Teilnahme in der PlayStation Community ist selbstverständlich kostenlos. Ihr müsst euch nur registrieren um die erweiterten Funktionen nutzen zu können.

Wenn du eine Frage oder Anregungen hast, zögere nicht uns zu kontaktieren.

Alle eingetragenen Marken und Logos sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Herausgeber und/oder Inhaber. Weitergabe und Vervielfältigung der Inhalte, auch in Teilen, ist ohne vorherige Genehmigung nicht gestattet.
Social Media
Unterstütz uns!
Werde jetzt ein Sponsor und unterstütz das Forum mit einem kleinen Spendenbeitrag.

God of War